Chronische Rückenschmerzen in Hannover

Rückenbeschwerden im Allgemeinen gelten als Volksleiden, von dem viele Menschen ein Leben lang betroffen sind. In diesem Fall sprechen Experten von chronischen Rückenschmerzen, die sich in der Bevölkerung zu einer wiederkehrenden Problematik entwickeln. Viele Menschen resignieren daher, da viele passive Therapien wie beispielsweise Massagen oft keine zufriedenstellende Wirkung bei der Schmerzbehandlung erzielen. Aus diesem Grund sind wir im OP-Ambulanz Schmerzzentrum Hannover bestrebt, die individuelle Ursache für Ihre Beschwerden herauszufinden, sodass wir mit einer gezielten Behandlung für chronische Rückenschmerzen beginnen können, die sich meist aus verschiedenen Bausteinen zusammensetzt.

Oftmals herrscht in der Bevölkerung, teilweise auch bei Medizinern die Meinung vor, dass die Ursache von chronischen Rückenbeschwerden vorwiegend im körperlichen Bereich zu suchen ist. Dem können wir entgegnen, dass sowohl der körperliche als auch der psychische Bereich der Patienten unmittelbaren Einfluss auf die Beschwerden hat. In diesem Zusammenhang berücksichtigen wir im OP-Ambulanz Schmerzzentrum Hannover beide Aspekte, um Ihre Schmerzen nachhaltig zu reduzieren.

Die Vorteile

  • frühe Terminvergabe

  • langjährige Erfahrung

  • detaillierte Aufklärung

  • multimodale Schmerztherapie

  • hohe Vernetzung

Prävention

Kann ich Prävention betreiben?

Für chronische Rückenschmerzen gibt es verschiedene Präventionsmöglichkeiten, die Sie als Patient aus Hannover nutzen sollten. Besonders empfehlenswert ist es, sich viel zu bewegen und einem Ausgleichssport nachzugehen (Joggen, Schwimmen, Fitnessstudio o.Ä.). Weiterhin sollten Sie sich Hobbys suchen, die von den eigentlichen Beschwerden ablenken können. Abschließend muss verdeutlicht werden, dass wir im OP-Ambulanz Schmerzzentrum Hannover Ihre Schmerzen beispielsweise durch Medikamente oder Spritzen verbessern können, Sie aber auch selbst Ihre Aktivität steigern sollten. Nur wer in seinem Leben etwas ändert, kann chronische Rückenschmerzen langfristig verbessern.

Zusatzinformationen

Wissenswertes über chronische Rückenschmerzen

Wie wichtig ist heutzutage die fachgemäße Behandlung?

Eine fachgemäße Behandlung ist nach unserer Auffassung im OP-Ambulanz Schmerzzentrum Hannover von äußerster Wichtigkeit. Vor allem eine zeitnahe Behandlung der Patienten ist unverzichtbar, damit chronische Rückenschmerzen gar nicht erst entstehen können. Aus diesem Grund sollten Sie auch bei ersten Anzeichen sofort unsere Einrichtung in Hannover kontaktieren. Das übergeordnete Ziel, das wir für chronische Rückenschmerzen verfolgen, ist immer darauf ausgerichtet, Ihre Arbeitsfähigkeit langfristig zu erhalten. Sobald diese Krankheit fortschreitet, wird es für Sie immer schwieriger, sich wieder im Arbeitsalltag einzugliedern.

Kostenabrechnung im OP-Ambulanz Schmerzzentrum Hannover

Die Frage nach den Kosten kann so beantwortet werden, dass die Krankenkassen sämtliche medizinisch notwendigen Kosten bei der Behandlung für chronische Rückenschmerzen übernehmen. Jedoch gibt es auch Ausnahmen wie die VNS-Analyse oder die Procain-Basen-Infusion, die wir in unserem OP-Ambulanz Schmerzzentrum in Hannover anbieten. Auch das Entspannungstraining wird nicht durch die Krankenkasse übernommen und ist eine Privatleistung.

Muss ich sonst noch etwas wissen?

Chronische Rückenschmerzen haben – wie bereits erwähnt – unterschiedliche Ursachen, sodass der Patient aus Hannover über diese informiert sein sollte. Zu guter Letzt sollten Sie wissen, dass auch Konflikte auf der Arbeit oder im familiären Bereich chronische Rückenschmerzen verstärken können.

Gegenwart und Zukunft

Chronische Rückenschmerzen – Gegenwart und Zukunft

Die Erkrankung „chronische Rückenschmerzen“ konnte in den letzten Jahren deutlich besser therapiert werden als in der Vergangenheit. Weiterhin besteht aber in der Bevölkerung ein erheblicher Bedarf Rückenbeschwerden zu behandeln. Aktuell gibt es beispielsweise viele invasive Verfahren oder Operationen, die darauf abzielen, Ihre Schmerzen zu lindern. Im Vorfeld ist es aber wichtiger etwas für seine eigene Gesundheit zu tun und bei auftretenden Rückenschmerzen diese unter multimodalen Gesichtspunkten im Rahmen der sogenannten multimodalen Schmerztherapie zu behandeln. Auch für die Zukunft gilt, dass wir im OP-Ambulanz Schmerzzentrum Hannover stets bestrebt sind, eine Chronifizierung zu vermeiden oder zu verbessern und frühzeitig die nötigen Behandlungsschritte einzuleiten.

Der Anspruch

Unser Anspruch im OP-Ambulanz Schmerzzentrum Hannover

Der Anspruch im OP-Ambulanz Schmerzzentrum Hannover ist es, chronische Rückenschmerzen bestmöglich zu behandeln, sodass letztlich eine Schmerzreduktion eintritt. Dabei sollen chronische Rückenschmerzen auf ein erträgliches Niveau herabgestuft werden, was auch zu einer Verbesserung der Lebensqualität beiträgt. Wichtig in diesem Zusammenhang ist es, die zu behandelnden Personen detailliert über chronische Rückenschmerzen und potentielle Präventionsmaßnahmen zu informieren. Fühlen Sie sich durch die vorangegangen Abschnitte angesprochen und sind an einer Behandlung im OP-Ambulanz Schmerzzentrum Hannover interessiert? Dann kontaktieren Sie uns umgehend.