Instagram? Hier geht’s lang –>

OP-Gesamtleitung

(M/W/D)

OP-LEITUNG

Ambulanter OP-Betrieb

OTA, ATA, OP-GuK, MFA mit Fachwirt ambulante Medizin

Wir suchen eine führungsstarke Persönlichkeit mit starken organisatorischen Fähigkeiten und (nicht zwingend) Erfahrung im
Operationsmanagement.

Dein Job: Gesamtleitung des ambulanten OP-Betriebes (Anästhesie und OP). Gestalte einen OP Betrieb wie er WIRKLICH sein sollte.

Wenn du eine zentrale Rolle in einem Unternehmen mit mehr als 30 Mitarbeitenden übernehmen möchtest, freuen wir uns auf deine Bewerbung

Das erwartet Dich:

  • Positionsangepasste Bezahlung
  • Freie Wochenenden und Feiertage!
  • Keine Dienste!

Wir suchen Dich als OP-Gesamtleitung (OP+Anästhesie) in unserem ambulanten OP Zentrum im Herzen Hannovers!
Du bist OTA, ATA, OP-Gesundheits- und Krankenpfleger*in, Medizinische*r Fachangestellte mit Fachwirt ambulante
Medizin und hast Lust darauf dafür zu sorgen, dass im OP der Hase läuft? Dann freuen wir uns darauf Dich kennenzulernen.

Wir wünschen uns:

  • abgeschlossene Ausbildung als OTA, Gesundheits- und Krankenpfleger*in mit FW OP, Medizinische (r) Fachangestellte(r) mit Betriebswirt ambulante Medizin
  • Zuverlässigkeit, Flexibilität, Teamgeist und ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit
  • Interesse an vielfältigen und spezialisierten Eingriffen
  • Leitungserfahrung nicht unbedingt notwendig

Wir bieten Dir:

  • Arbeitszeiten von Montag-Freitag
  • strukturierte Einarbeitung
  • Keine Dienste!
  • Berücksichtigung persönlicher Bedürfnisse bei der Dienstplanung und Urlaubsgestaltung
  • moderne OP-Räumlichkeiten mit Tageslicht
  • Betriebssportangebote, Urban Sports Club
  • optimale Verkehrsanbindung in Hannover Zentrum

Wenn Du Interesse daran hast, Teil der OP-Ambulanz-Familie zu werden, dann lerne uns gerne im Rahmen eines Hospitationstages kennen!

 

Deine Vorteile bei uns:

Mehr Zeit für Freizeit, Familie & Co

Uns ist wichtig: Nicht nur die Arbeit zählt! Wir ermöglichen unserem OP-Team freie Wochenenden und Feiertage ohne Dienste. Außerdem ist kein Praxis- und OP-Betrieb an Weihnachten und Silvester.

Leistungsgerechte Bezahlung

Solltest du dich dafür entscheiden, bei uns anzufangen, erhältst du bei uns an deine Leitungsposition angepasste faire Bezahlung. Denn die Wertschätzung unserer Mitarbeiter ist eine wichtige Säule unserer Praxispolitik.

Ständige Wissens-und Kompetenzvertiefung

Wir legen viel Wert auf deine Weiterbildung. Dafür organisieren wir regelmäßig Fortbildungsveranstaltungen für das gesamte Team.

Flexible Arbeitszeiten und frühzeitige Urlaubsplanung

Durch einen frühzeitigen „Wunschplanaushang“ können wir dir nahezu immer die Urlaubstage gewähren, die du dir wünschst.

Grün zur Arbeit, immer fit-bleiben

Mit unseren Jobbike-Angeboten kommst du kostengünstig und grün zur Arbeit. Ausserdem finanzieren wir unseren Mitarbeitern eine Fitnessmitgliedschaft im Urban-Sports-Club.

 

Darauf kannst Du Dich ausserdem verlassen

Kurze Kommunikationswege

Bei Problemen oder Anliegen kannst du dich auch auf kurzem Dienstweg beim Inhaberteam melden.

 

Training, Training und noch mehr Training

Neben der Vermeidung schwieriger Situation ist es wichtig, auf solche bestens vorbereitet zu sein.
Daher proben wir regelmäßig den Ernstfall. Letzten Freitag den 7. Juli 2023 haben wir die Reanimation Erwachsener und Kinder trainiert.
Die Essenz: Wir können uns auf unsere Ausbildung und das gesamte Team verlassen.


Vortrag

 


Erwachsenenreanimation

 

 
Kinderreanimation

 


verdientes Feierabendalster

Per Fahrrad: 300 km von Duisburg nach Bensersil

Olly ist für das Team der OP Ambulanz erneut die über 300 km von Duisburg nach Bensersil geradelt und hat eine persönliche Bestzeit erzielt.

30 Jahre OP-Ambulanz Schmerzzentrum !!!

Wir freuen uns über 30 Jahre OP-Ambulanz Schmerzzentrum und unser Dank geht an alle Mitarbeiter und Kollegen, die die OP-Ambulanz begleitet haben !!!

Erfolgreicher Workshop Ultraschall

Bereits zum dritten Mal hat am vergangenen Wochenende der sehr erfolgreiche Workshop Ultraschall in der Anästhesie in der Sophienklinik in Kooperation mit der Diakovere stattgefunden.

Bei bestem Wetter kamen insgesamt 32 Teilnehmer aus allen Teilen der Bundesrepublik zusammen, um sich über neueste Entwicklungen und Trends im Bereich der ultraschallgesteuerten Regionalanasthesie und Anästhesie zu informieren und schulen zu lassen.

Eine gelungene Veranstaltung!

Rund um Köln auf 70km

Olly ist heute für das Team der OP Ambulanz  beim Radklassiker Rund um Köln auf der 70 km Strecke ins Rennen gegangen. Er hat die Tour durchs Bergische Land in 2:10 beendet und einen strammen Schlusssprint hingelegt. 4500 Teilnehmer gingen auf 30, 70 und 130 km Strecken an den Start.

Simulatorworkshop

Am Wochenende wurde wieder fleissig simuliert. Ein Team kombiniert aus den Mitarbeitern der Sophienklinik und der OP-Ambulanz stellten sich diversen simulierte Herausforderungen zum Zwischenfallmanagement zur Steigerung der Patientensicherheit.

Online-Terminvergabe nun auch für Schmerztherapie und Anästhesievorgespräche

Ab sofort steht Ihnen auf unserer Internetseite oder unter https://www.doctolib.de eine online-Terminvereinbarung zur Verfügung!
Hier können Termine direkt für die Schmerztherapie – Sprechstunde einzelne Behandlungen bei uns oder die Prämedikationssprechstunde gebucht werden.

Vorteile:
– Termine können auch außerhalb der Öffnungszeiten vereinbart werden – 24 Stunden/ 7 Tage
– keine langen Aufenthalte in Warteschleife am Telefon
– Gute Chancen auf schnelle Termine durch Nachrückerverfahren
– SMS oder email als Bestätigung für die Terminvereinbarung

Facharzt (m/w/d) Anästhesiologie

Erleben Sie die vielen Vorteile der ambulanten und vertragsärztlichen anästhesiologischen Versorgung auf höchstem Standard!

Die OP-Ambulanz/ Schmerzzentrum in Hannover versorgt neben drei modernen ambulanten Sälen auch die neue Sophienklinik GmbH anästhesiologisch. Das operative Portfolio umfasst die  Allgemeinchirurgie, Orthopädie, MKG, Plastische Chirurgie, Gefäßchirurgie, Gynäkologie, Urologie, HNO und Augenheilkunde. 

In großzügigen Aufwachräumen und auf einer IMC-Station werden die postoperativen Patienten versorgt. 

Wie bieten den Einstieg in ein menschlich und fachlich hervorragendes Team und fördern vielseitige Einsatzmöglichkeiten (z.B. KV-Notdienste und NEF-Besetzung).

Gute Verdienstmöglichkeiten ohne Nacht- und Wochenenddienste!

Uns zeichnet ein starkes Netzwerk in der ambulanten  und belegärztlichen Patientenversorgung aus, eine Weiterbildungsermächtigung besteht für drei Jahre.

Übernahme von Führungsverantwortlichkeiten ist im Verlauf verhandelbar und gewünscht.

Unsere Wünsche: Abgeschlossene Facharztausbildung oder kurz davor, Interesse für die ambulante Versorgung, Deutschekenntnisse (C1) und deutsche Approbation, freundliches Kunden- und Patientenorientiertes Denken und Kommunikation.

Wir wollen Sie kennenlernen! Nehmen Sie Kontakt zu uns auf oder senden Sie ihre Bewerbung an: brauer.carlo@opambulanz.de

 

Oder per Post an:

OP-Ambulanz

z.Hd. Carlo Brauer, MHBA

Kurt-Schumacher-Str. 23

30159 Hannover