Gelenkschmerzen in Hannover

Eine nicht unerhebliche Anzahl der in Deutschland lebenden Bevölkerung ist von Gelenkschmerzen betroffen. So klagt beispielsweise fast die Hälfte aller über 45-Jährigen über Knieschmerzen oder schmerzende Gelenke. Bedenkenswert ist jedoch, dass auch jüngere Personen zunehmend Gelenkschmerzen haben und diese umgehend behandelt werden sollten. Aus diesem Grund haben wir im OP-Ambulanz Schmerzzentrum in Hannover die Notwendigkeit erkannt, eine umfassende Therapie bei den zuvor genannten Beschwerden anzubieten, sodass Ihr persönliches Wohlbefinden gesteigert wird.

In vielen Fällen entstehen Gelenkschmerzen vor allem durch Verschleiß, was unter Medizinern auch als Arthrose bezeichnet wird. Des Weiteren ist die Ursache auch in Entzündungen der Gelenke oder in Verletzungen zu sehen. In diesem Zusammenhang ist es daher wichtig, den spezifischen Grund zu bestimmen, um im Anschluss im OP-Ambulanz Schmerzzentrum Hannover eine individuelle Behandlung durchführen zu können.

Definition

Definition von Gelenkschmerzen

Unter Gelenkschmerzen kann ein Erscheinungsbild verstanden werden, das hinsichtlich verschiedener Kriterien divergiert. So empfiehlt es sich, diese Beschwerden in drei verschiedene Segmente zu unterteilen. Akute Gelenkschmerzen setzen beispielsweise innerhalb weniger Stunden ein, während subakute Gelenkschmerzen sich über mehrere Tage hinweg bemerkbar machen. Zur letzten Gruppe zählen die chronischen Schmerzen, die sich über einen enorm langen Zeitraum entwickeln. Insgesamt kann dieses Beschwerdebild an verschiedenen Gelenken auftreten, sodass es zu Schwellungen oder anderen Begleiterscheinungen kommen kann. Im Bereich der Medizin kommt es zu einer weiteren Unterteilung hinsichtlich der befallenen Gelenke. Bei Beschwerden in einem Gelenk liegt eine Monarthritis vor, bei Beschwerden in zwei bis vier Gelenken eine Oligoarthritis und bei mehr als vier Gelenken eine sogenannte Polyarthritis. Zu guter Letzt ist hervorzuheben, dass die Symptome auch plötzlich auftreten können, sodass diese in vielen Fällen die Folge von Über- bzw. Fehlbelastungen sind.

Ursachen

Potenzielle Ursachen

Wie zuvor erwähnt, können Gelenkschmerzen unterschiedliche Ursachen haben, die wir in dem nun folgenden Abschnitt kurz beleuchten möchten. Ein möglicher Grund und die damit häufigste Form ist die Gelenkabnutzung, bei der es zu einer Zerstörung der entsprechenden Knorpelschicht an den Gelenkflächen kommen kann. In der Folge treten Knochenveränderungen auf, was zu Schwellungen oder Entzündungen führt. Eine weitere Ursache ist in der Schleimbeutelentzündung (Bursitis) zu sehen, bei der eine entzündliche und mechanische Reizung der Schleimbeutel vorliegt. Wir im OP-Ambulanz Schmerzzentrum Hannover haben feststellen müssen, dass ein anderer Faktor für Gelenkschmerzen in bakteriellen Gelenksentzündungen liegen kann. In diesem Zusammenhang sind vor allem das Knie- und Hüftgelenk zu nennen, die von starken Schmerzen betroffen sein können. Darüber hinaus gibt es noch einige weitere Beschwerdebilder, auf die jedoch nicht näher eingegangen werden soll. Falls Sie weitere Fragen zu möglichen Ursachen haben, können Sie uns im OP-Ambulanz Schmerzzentrum in Hannover jederzeit gerne kontaktieren.

Behandlung

Die Behandlung im OP-Ambulanz Schmerzzentrum

Unser Team im OP-Ambulanz Schmerzzentrum Hannover ist stets darauf bedacht, in Kooperation mit dem Patienten die für ihn passende Behandlungsmethode zu finden. So gibt es u.a. die Möglichkeit, Medikamente zu verschreiben oder gezielte Spritzen zu verabreichen, um die Schmerzen zu lindern. Nach unseren bisherigen Erkenntnissen ist die Behandlung von Gelenkschmerzen jedoch oft als Dauertherapie zu sehen. Neben Medikamenten hilft es z.B. auch, regelmäßig Sport zu treiben. Des Weiteren gilt es für uns im OP-Ambulanz Schmerzzentrum Hannover, andere potenzielle Ursachen mit in unsere Überlegungen einzubeziehen. Vor allem das familiäre oder berufliche Umfeld kann dafür verantwortlich sein, dass sich die Symptome unserer Patienten verstärken.

Fachgemäße Therapie

Wie wichtig ist eine fachgemäße Therapie?

Nach medizinischen Erkenntnissen ist es immer zu empfehlen, bei andauernden Gelenkschmerzen einen Facharzt aufzusuchen. In diesem Zusammenhang wird der Patient im OP-Ambulanz Schmerzzentrum Hannover individuell beraten und nach Lösungswegen gesucht, wie die Beschwerden gelindert werden können. Auch Entzündungsschmerzen sollten zeitnah behandelt werden, um eine Zerstörung des Gelenkes zu verhindern. Besonders hervorzuheben ist, dass das OP-Ambulanz Schmerzzentrum Hannover mit verschiedenen Orthopäden kooperiert, sodass wir Sie auch überweisen, falls z.B. ein Gelenkersatz benötigt wird. Kniespiegelungen oder andere Leistungen bei Gelenkschmerzen bieten wir selbstverständlich auch in unseren Räumlichkeiten direkt vor Ort in Hannover im OP-Ambulanz Schmerzzentrum an.

Vorteile

Ihre Vorteile im OP-Ambulanz Schmerzzentrum Hannover

  • zeitnahe Terminvergabe
  • individuelle Behandlung
  • detailliertes Aufklärungsgespräch
  • Aufzeigen von Lösungswegen zur Verbesserung Ihrer Gelenkschmerzen
  • Kooperation mit verschiedenen Orthopäden

Entwicklung

Gesellschaftliche Entwicklung

In den letzten Jahren konnte ein deutlicher Fortschritt bei der Behandlung von Gelenkschmerzen erzielt werden. Uns im OP-Ambulanz Schmerzzentrum Hannover stehen daher nun deutlich bessere Medikamente zur Verfügung, als es in der Vergangenheit der Fall war. Des Weiteren kam es zu einer deutlichen Verbesserung bei der Durchführung von Operationen, sodass Sie nun besonders gezielt therapiert werden können. Insgesamt gilt die Aussage: Je schneller Sie behandelt werden, desto besser kann einer möglichen Gelenkabnutzung entgegengewirkt werden. Für die Zukunft lässt sich vermuten, dass sich die Behandlungsmöglichkeiten bei Gelenkschmerzen noch weiter verbessern werden.

Wissenswertes

Was Sie sonst noch wissen sollten

Kostenabrechnung im OP-Ambulanz Schmerzzentrum Hannover

Alle Leistungen im OP-Ambulanz Schmerzzentrum Hannover sind Kassenleistungen. Hierzu zählt beispielsweise die Verordnung von Medikamenten oder auch das Setzen gezielter Spritzen, um Ihre Schmerzen nachhaltig zu reduzieren. Die einzige Leistung, die nicht von der Krankenkasse übernommen wird, ist das Entspannungstraining.

Erfolge bei Gelenkschmerzen

Unser Team im OP-Ambulanz Schmerzzentrum handelt stets nach dem Maßstab, Ihre Gelenkschmerzen reduzieren zu wollen, sodass wir es als Erfolg ansehen, wenn Sie nach einer Behandlung weniger Beschwerden erleiden müssen. In diesem Zusammenhang besteht auch die Notwendigkeit, den Patienten so weit aufzuklären, dass er auch zuhause selbst aktiv werden kann, um in Eigenregie zur Schmerzreduktion beizutragen.

Auch Büroarbeit kann Ihren Gelenken schaden

Vor allem das stetige Arbeiten an einem Schreibtisch und die damit verbundene Bewegungslosigkeit sind nach Auffassung des OP-Ambulanz Schmerzzentrums eine mögliche Ursache für Gelenkschmerzen. Auf den ersten Blick scheint ein Büro ein ungefährlicher Ort zu sein, von dem keine oder nur eine geringe Verletzungsgefahr ausgeht. Jedoch klagen beinahe 80 Prozent der befragten Büroarbeiter über körperliche Beschwerden, was auf eine enorme Belastung des Skelettes und der Muskeln zurückzuführen ist. Dabei kommt es zu einer einseitigen Belastung durch falsche und starre Haltung, sodass Ihre Gelenke am Ende Beschwerden verursachen. Unser Team im OP-Ambulanz Schmerzzentrum Hannover empfiehlt daher in den meisten Fällen, einen Ausgleichssport auszuüben, sodass es zu keiner nachhaltigen Schädigung Ihrer Gelenke kommt.

Unser Anspruch

Ihr kompetenter Ansprechpartner bei Gelenkschmerzen

Die Gründung des OP-Ambulanz Schmerzzentrums Hannover ist bereits auf das Jahr 1993 zurückzuführen, sodass wir uns über die Zeit ein tiefgreifendes Wissen über die Behandlung von Gelenkschmerzen aneignen konnten. Speziell für Ihre Bedürfnisse bei der gezielten Behandlung von Gelenkschmerzen zogen wir im Sommer 2013 in neue Räumlichkeiten im Zentrum von Hannover, sodass Sie uns nun in der Kurt-Schumacher-Straße aufsuchen können. Insgesamt offerieren wir neben der Behandlung von Gelenkschmerzen ein breites Leistungsspektrum, um Ihren persönlichen Gesundheitszustand zu unterstützen. Konnten wir Ihr Interesse wecken? Dann kontaktieren Sie unser Team im OP-Ambulanz Schmerzzentrum in Hannover.